Dienstag, 19. August 2014

Schmetterlinge in meinem Paradies

Dieses Jahr hatte ich wieder eine kleine Invasion von Schmetterlingen in meinem Garten zu Gast!
Vom Zitronenfalter über Tagpfauenauge, Admiral, kleiner Fuchs und natürlich auch Kohlweißling gaben sich die Ehre.

Ein besonderer Gast war dieser japanische Seidenspinner - mit einer Spannweite von 13 cm war er schon gigantisch. Es ist ein Nachtfalter und kam im Zuge der Seidengewinnung aus Japan in unsere Regionen. Er kommt bei uns sehr selten vor - in Niederbayern und  in Österreich.
Ich bin begeistert von der Schönheit und besonders von den Farben - wollt ihr ein paar Eindrücke von meinen Schnappschüssen - dann schaut Euch mein Video an.

Ich wünsche viel Freude damit und bis zum nächsten Mal
Euer Julchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen